Geschäftsführende Arbeitsgruppe

Die Sacharbeit der REK wird partnerschaftlich von allen vier beteiligten Landkreisen geleistet. Sie besteht im wesentlichen darin, die Umsetzung des Regionalen Entwicklungskonzeptes voranzutreiben und die verschiedenen Beteiligten bei der Projektdurchführung aktiv zu unterstützen; dabei ist sie nach Maßgabe der Lenkungsgruppe tätig.

Die Arbeitsgruppe setzt sich aus Vertretern der vier Landkreise, der Weserbergland AG, der IHK, des Handwerks, der Landwirtschaft, des Tourismus und der Wissenschaft zusammen. Die Geschäftsstellenfunktion übernimmt der Landkreis Hameln-Pyrmont.

Diese unterstützt die Tätigkeit der Geschäftsstelle und verstärken diese durch regelmäßige, aktive Mitarbeit.

An der Geschäftsführenden Arbeitsgruppe sind folgende regionale Partner beteiligt:

Vertreter von

Anzahl

Landkreise/Verwaltung

7

Wirtschaft/Kreishandwerkerschaft

2

Wirtschaft/IHK

1

Landwirtschaft/Landvolk

1

Wirtschaft/Tourismus

1

Wirtschaft/Weserbergland AG

1

Wirtschaft/WIN GmbH

1

Externe Beratung/Moderation

1

Zur Zeit gehören der Geschäftsführenden Arbeitsgruppe 15 Personen an.

Weitere Informationen über die Mitglieder der Geschäftsführenden Arbeitsgruppe